Alle Infos zur Spycam HD

Ursprünglich wurde die Spycam HD entwickelt, um unerkannt bei Ermittlungen zu bleiben und um wertvolle Beweise sichern zu können. Heute findet sie ihren Einsatz bei der Polizei, wird von Detektiven genutzt und auch vom Militär. Auch private Nutzer finden sich immer öfter, die mit dieser Cam ihr Haus, das Büro oder Geschäftsräume überwachen. Auf diese Weise können Straftaten innerhalb der Firma beispielsweise einfach aufgedeckt werden.

Bestens getarnt

728px-Make-a-Webcam-Into-an-Infrared-Camera-Step-1-Version-2Spycams werden heute in unterschiedlichen Variationen angeboten und so ist es sogar möglich, dass diese als Rauchmelder getarnt sind. Einige User stellen sich die Frage, ob es in jedem Gegenstand möglich ist, die Kamera unterzubringen. Theoretisch ist dies möglich diese in den unterschiedlichsten Gegenständen zu verstauen, wo diese dann Audio- und Videoaufnahmen macht. Besonders wird dafür der bereits angesprochene Rauchmelder oder auch der Bewegungsmelder benutzt. Aber auch der Lichtschalter ist dafür genauso geeignet wie die Außensirene. Bei einem Lichtschalter zum Beispiel können Sie die Aufnahme starten, indem Sie den Schalter betätigen. Die Sycam HD kann in ein Überwachungssystem eingebunden werden und somit werden die Aufnahmen über ein Kabel weitergeführt und aufgezeichnet. Sie können beim Verstauen der Spycam erfinderisch sein und sogar eine Krawatte eignet sich dafür. Die Aufnahmen können auf eine Festplatte dann gespeichert werden.

Auf die Frage hin, ob der Einbau auch in Wand- und Standuhren möglich ist, kann dies bejaht werden. Auch das ist möglich. Der Handel bietet dafür bereits nostalgische Standuhren an, in denen eine solche Kamera bereits integriert ist.

Spezielle Funktionen der Cam

Heute bieten viele Spycams einen Bewegungssensor und auch den automatischen Start an. Wenn zum Beispiel eine nächtliche Überwachung eines bestimmten Objektes stattfinden soll, sind die Nachtsicht-LEDs von großen Vorteil, da diese nicht glimmen. Eine weitere Form die Ihnen von Nutzen sein kann, ist die Endoskop-Kamera. Mit Ihr können Sie, aufgrund des Schwanenhalses, an sonst schwierig zu erreichende Stellen, problemlos gelangen.